Neuer Server nach Festplattencrash

Wie einige sicherlich bemerkt haben, war der Server von Sonntag bis Dienstag nicht erreichbar. Dies war die Folge eines Festplattencrashs. Leider ist Murphys Law mal wieder eingetreten und es ging alles schief, was schiefgehen konnte.

Die Folge war dass zunächst nicht so schnell wie gewünscht reagiert werden konnte. Weiterhin konnte trotz dd und dd_rescue die alte Festplatte nicht mehr geklont werden, da schon zu viele physische Fehler auf der Platte waren.

Ich hatte mich daher entschlossen, gleich einen stärkeren Server in Betrieb zu nehmen – wenn schon eine Neuinstallation, dann richtig.

Sämtlich Dienste sind nun wieder verfügbar und die Backups sind komplett eingespielt. Einzig der Spamfilter muss noch etwas mit neuen Daten angefüttert und optimiert werden. Dies wird in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Ich bitte alle Kunden für die längere Downtime um Verzeihung.

Weiterhin gilt natürlich für alle Kunden das Angebot, die Miete für den Monat Oktober zurück zu zahlen (auch wenn bisher niemand wollte; anscheinend ist mein schneller und unkomplizierter Support eine gern angenommene Dienstleistung).

Wenn alles nach Plan läuft, wird es außer einem regelmäßigen Backup der Daten in den ersten Monaten des neuen Jahres einen weiteren Server geben, welcher einen Totalausfall durch automatisierte Übernahme der Dienste kompensieren kann.

Danke auch für die schnelle Hilfe an Gerhard!

Links zum Beitrag:

Kommentieren